Startseite
Firmenprofil
Produkte
Anfahrt
 







RADschläge?...

strandGUT






 

RADschläge

Velocipedus pedalus

Der gemeine Stadt-Radfahrer (velocipedus pedalus) ist der natürliche Feind des Autofahrers. Er fährt prinzipiell bei Rot, nutzt im Feierabendverkehr konsequent die Mitte der äußersten linken Fahrspur und biegt von dort ansatzlos nach rechts ab. Es ist völlig müßig, den Radfahrer durch Abgabe von Hupsignalen oder aufmunternde Worte auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Er dankt, wenn überhaupt, mit erhobenen Mittelfinger und verschwindet. Und genau das ist es, was den Autofahrer am meisten ärgert. Selbst bei Vergehen, welche ihm ein halbes Dutzend Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot einbringen würden, kommt der Radfahrer ungestraft davon.
Jetzt aber scheint die Stunde der Rache nahe. 59 Prozent der Deutschen und sogar 66 Prozent der Ossis wollen die Rad-Rowdys nicht nur mit einem Bußgeld abstrafen, sondern auch gleich in die Verkehrsschule schicken. Bleibt zu hoffen, dass Volkes Meinung im Staat noch etwas gilt und den Pedalrittern endlich Zucht und Ordnung beigebracht wird.
Allerdings bleibt da noch ein kleines Problem: Man muss sie erst mal kriegen.



[zurück zum Themeninhalt]
 
Fahrrad-Fachgeschäft
- Reparaturen
- Maßanfertigungen
- Liegeräder



Mo: Ruhetag
Di - Fr: 10-18:34 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
EINTRITT FREI