Startseite
Firmenprofil
Werkstatt
Produkte
Anfahrt




RADschläge

strandGUT
 

RADschläge

Rohloff / Speedhub

Ölverlust (1)

Sehr geehrter Rohloff-SPEEDHUB-Besitzer,

bitte beachten Sie folgende Punkte, um das Eindringen von Wasser in Ihr Getriebe zu vermeiden:

  • Reinigen Sie Ihre SPEEDHUB von außen nur mit einem weichen Lappen & Seifenwasser.
  • Verwenden Sie zur Reinigung keinen Hochdruckreiniger & keinen harten Wasserstrahl.
  • Vermeiden Sie es unbedingt, den Bereich der beiden Dichtringe mit einem Pinsel, einer Bürste o.Ä. zu säubern.
  • Vermeiden Sie bitte Fahrten, bei denen die SPEEDHUB komplett unter Wasser gerät.
  • Bei dem Transport der SPEEDHUB auf dem Auto bei Regen besteht die Möglichkeit, dass Wasser in die Nabe eindringt.

Mindestens einmal im Jahr, oder jeweils nach 5000 km, schreibt Rohloff einen Ölwechsel vor. Dadurch wird sichergestellt, dass ein zu geringer Ölstand durch einen Ölverlust wieder ausgeglichen wird.

Im Getriebe gebildetes Kondenswasser und/oder eingedrungenes Wasser wird wieder ausgespült. Nichtbeachtung kann zum Aufquellen der sich im Getriebe befindenden Kunststoffteile und zu Beschädigungen der verschiedenen Lager führen.

Besteht der Verdacht, dass Wasser in das Getriebe gelangt ist, muss durch einen Ölwechsel das eingedrungene Wasser entfernt werden.



[zurück zum Themeninhalt]
 
Fachgeschäft
für
ergonomische
Rahmenmaßanfertigung
&
Konfiguration




Di - Fr: 10 - 18:34 Uhr
Sa: 10 - 13 Uhr

Eintritt frei